Samstags in Prag…

Jeden Samstag Morgen reihen sich am Moldaukai zwischen tanzendem Haus und Vyšehrad kleine, bunte Stände dicht an dicht aneinander. Der Bauernmarkt/Farmářský trh ist eine Institution geworden und jedes Mal kommen ein paar Händler hinzu. Angeboten werden Kaffee, Leckereien, Selbstgemachtes, Lebensmittel vom Erzeuger u.u.u. Gerade bei schönem Wetter steht nicht der Wochenendeinkauf im Vordergrund, sondern sich mit Freunden zu treffen, Kaffee oder Glühwein zu trinken, hier und da zu Naschen und Straßenmusikern zu lauschen. Heute hat die Band Brass Avenue (http://brassavenue.cz/) ordentlich eingeheizt und das eine oder andere Paar zum Tänzchen verführt.

Bei so viel guter Laune fällt auch das eine oder andere Bröcken ins Wasser und die Prager Schwäne haben den wöchentlichen Termin fest eingeplant.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s